Informationen zu Cookies

Für uns bedeutet dein Besuch auf unseren Seiten, dass du unseren Service nutzen willst und vorausgesetzt, dass du die Annahme von Cookies in deinen Browser- oder Appeinstellungen aktiviert hast, zu diesem Zweck dem Einsatz von Cookies wie nachfolgend beschrieben, zustimmst. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Wie Du Cookies am einfachsten ablehnst, erfährst Du weiter unten. „Unsere Seiten“ umfasst im Folgenden sämtliche Plattformen, mobile Applikationen oder sonstige Software der Mjam GmbH.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Identifikationszeichen, die auf der Festplatte deines Computers oder sonstigem Endgerät, wie zB Smartphone oder Tablet („Gerät“) beim Besuch unserer Seiten gespeichert werden. Sie ermöglichen es uns, dich wiederzuerkennen, wenn du unserer Seite erneut besuchst.

Wozu verwendet Mjam Cookies?

Einige Cookies sind für das Funktionieren unseres Services betriebsnotwendig. Beispielsweise ist es ohne Cookies nicht möglich Artikel in den Warenkorb zu legen oder Restaurants, die zu dir liefern, aufzulisten.

Andere Cookies verwenden wir um Funktionalitäten (Features) anbieten zu können, so zum Beispiel setzen wir im Zuge deines Logins einen Cookie, der dich wiedererkennt, wodurch du nicht jedes Mal deinen Benutzernamen und Lieferadresse neu eingeben musst, wenn du auf dein Konto zugreifst und zB Bonuspunkte sammeln kannst.

Zudem nutzen wir Cookies um die Performance unserer Seiten und Applikationen zu messen. Anhand dieser Messungen analysieren wir, wie unsere Seiten genutzt werden und wie wir unseren Service sowie dessen Sicherheit verbessern können. Zu diesem Zweck verwenden wir auch Drittanbieter-Cookies von Google Analytics und Chartbeat. Diese Cookies geben Aufschluss über den Traffic auf unseren Seiten (Besucheranzahl, Dauer der auf unseren Seiten verbrachten Zeit) und ermöglichen uns die Verbesserung der Funktionalitäten unserer Seiten.

Die durch den Cookie von Google erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Nutzer mit von Google gesammelten Daten in Verbindung bringen.

Du kannst deine Browsereinstellungen so anpassen, dass Cookies von Drittanbietern blockiert werden. Die Funktionsweise unserer Seiten kann dadurch beeinträchtigt werden.

Wie kann ich Cookies ablehnen?

Du kannst in den Einstellungen deines Browsers Cookies annehmen, ablehnen, entfernen. Wenn du keine Cookies wünscht, blockiere im Browsermenü unter „Einstellungen“ oder „Optionen“ die Annahme von Cookies, dort kannst du auch vorhandene Cookies löschen. Genauere Informationen, wie du deinen Browser konfigurieren kannst, findest du für Microsoft Internet Explorer hier, für Mozilla Firefox hier und für Google Chrome hier. Beachte: Wenn du Cookies deaktivierst und löscht, sind dein Username und Passwort nicht länger auf unserer Seite oder in der App gespeichert.

Zuletzt geändert: 29.09.2015